• Wilkommen bei der CDU Rockenberg!

Aktuelles

Gut vorbereitet waren Vorstand und Fraktion auf der jüngsten Jahreshauptversammlung der Rockenberger CDU.

Ging es diesmal doch um die Wahl der Delegierten zur Bundestagswahlvorbereitung und Abstimmung der Kandidatenliste für die Wahl der Gemeindevertretung am 14.3.2021.

Weiterlesen: Mitgliederversammlung der CDU Rockenberg

CDU sieht etliche Antragsteller ausgeschlossen

Seit einigen Jahren schon ist die Regenwassernutzung über Zisternen in Privathaushalten in Rockenberg möglich. Mit Zustimmung der CDU wurde die Voraussetzung dafür in die Bebauungspläne aufgenommen. 15.000 Euro jährlich stehen nun für die Förderung individueller Projekte zur Verfügung, das hat das Parlament kürzlich beschlossen.

Weiterlesen: Regenwassernutzung jetzt auch mit individueller Förderung

CDU will Verkehrsberuhigung zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

Wie kann die Ortseinfahrt in Oppershofen aus Richtung Rockenberg sicherer gemacht werden? Mitglieder der CDU und Kandidaten für die Gemeindevertretung machten sich vor Ort ein Bild des einfahrenden Verkehrs. „Hier wird überwiegend viel zu schnell gefahren“, stellt Martin Koch, stellv. CDU-Vorsitzender fest. Das sei vor allem morgens, wenn Schulkinder die Straße zur Bushaltestelle queren müssten, ein Verkehrsrisiko. Aber auch der Lärm durch die schnell fahrenden Fahrzeuge ist ein echtes Problem für die Anwohner.

Weiterlesen: Blitzer für Oppershofen?

Wieso wird Beschluss der Gemeindevertretung nicht umgesetzt? - CDU sichert Unterstützung bei Flutlichtanlage und Sportlerheim zu.

Weiterlesen: CDU-Kandidaten informieren sich bei Fußballern

Das sind unsere Kandidaten in der Reihenfolge der Nominierung. Machen Sie am 14. März 2021 Ihr Kreuz bei Ihren persönlichen Favoriten.

Weiterlesen: Ihre Kandidaten zur Kommunalwahl am 14. März 2021

CDU Rockenberg geht mit frischer Liste in die Kommunalwahl

Die CDU Rockenberg hat gewählt: ihre Kandidaten für die Wahl zur Gemeindevertretung im kommenden März. „Wir sind begeistert, dass sich so viele Menschen für Rockenberg engagieren wollen“, berichtet Michael Staab, der als Vorsitzender des 7er-Ausschusses die Zusammenstellung der Liste verantwortet hatte.

Angeführt wird die Liste erneut von Iris Langsdorf, der langjährigen engagierten CDU-Vorsitzenden. Auf Platz 2 geht die CDU mit ihrem Fraktionsvorsitzenden in die Wahl. „Bernhard Widmuch kämpft seit vielen Jahren engagiert für die Weiterentwicklung in Rockenberg“, sagt Staab. „Wir freuen uns, dass er sich erneut zur Verfügung stellt. Er hat jederzeit ein offenes Ohr und bringt sich auch ganz persönlich für die ihm wichtigen politischen Anliegen ein.“

Weiterlesen: Jung, ausgewogen und engagiert

Straßengebühren, Neue Mitte und mehr – Dorfentwicklungs-Umfrage gestartet

Hier geht es zur aktuellen Umfrage der CDU zu Schwerpunkten und Kernthemen in Rockenberg-Oppershofen. Mit Fragen u.a. zur Entwicklung von Bauland, Gewerbegebieten, Umgehungsstraßen und der Neuen Mitte will die CDU ein Stimmungsbild der Bürger zur Dorfentwicklung einholen.

„Wir sind gerade dabei, unsere politischen Positionen und Visionen für die nächsten Jahre zu konkretisieren, da wollen wir es von unseren Nachbarn genau wissen“, schreibt Vorstandsmitglied Kerstin Best. „Wir hoffen auf rege Beteiligung, um ein möglichst repräsentatives Meinungsbild zu bekommen.“ Die Umfrage biete aber auch Platz für eigene Anregungen.

Weiterlesen: Wir wollen's wissen - von Ihnen

Besonderer Service: auch als Brief erhältlich

 „In den kommenden Monaten bis zur Kommunalwahl im März 2021 werden wir unser Online-Angebot stetig erweitern“, das erklärte die Rockenberger CDU-Vorsitzende Iris Langsdorf jetzt anlässlich des ersten Treffens der neuen Wahlkampf-Kommission. Der neue Newsletter sei dabei der erste Schritt.

 „Wir wollen die Menschen auf möglichst vielen Wegen erreichen“, erklärt Langsdorf und der Newsletter sei ein guter Weg, um auch tatsächlich bei den Bürgern anzukommen. Zu dem neuen kostenfreien digitalen Brief kann sich jeder anonym auf www.cdu-rockenberg.de anmelden. Dort und auf der Facebook-Seite www.facebook.de informiert die CDU seit Längerem regelmäßig über ihre Aktivitäten.

Weiterlesen: CDU Rockenberg startet Newsletter

Warum sich die CDU für den Erhalt der Kita in Oppershofen eingesetzt hat

Zusammenfassend erklärt die CDU, dass - wie im Ortsteil Rockenberg - so kann auch in Oppershofen über den Anbau auf vorhandenem Gelände eine optimale Lösung der angespannten Betreuungsplatzsituation realisiert werden. Schon aus Gründen der Nachhaltigkeit komm ein Abriss nicht in Frage. Auch aus ökologischen und ökonomischen Überlegungen heraus verbietet sich die Vernichtung gesunder Bausubstanz. Gesamten Antrag lesen

CDU will interkommunale Zusammenarbeit prüfen lassen / Finanzielle Unterstützung vom Land?

Wie können die ständig wachsenden Aufgaben an die Verwaltung in einer kleinen Gemeinde wie Rockenberg auch in Zukunft sichergestellt werden? Wo ergeben sich Vorteile durch die Zusammenarbeit? Wie können Arbeitsplätze gesichert werden und wie bleiben sie für gut ausgebildete Mitarbeiter interessant? Viele Fragen, die nicht jede Kommune alleine beantworten muss.

Weiterlesen: Wird Rockenberg durch eine Zusammenarbeit mit Münzenberg fitter für die Zukunft?